Alexa & Kalle's Website

Direkt zum Seiteninhalt
Kroatien 2017
Fahne Kroatien
Unsere diesjährige Anreise erfolgte über Sachsen mit einer Übernachtung in Leipzig auf einem ,,Wohnmobilstellplatz“ sowie in Bayern, wo wir in Iggensbach „Zur Weihermühle“ einkehrten.
Am nächsten Morgen Weiterfahrt nach Vucetinec, wo wir für die nächsten 4 Wochen bei Freunden Quartier nehmen .Wir werden über Tageswanderungen in der Medimurje berichten, Städte der Region vorstellen und den Markttag im Cakovec besuchen.
Erste Tagesetappe ist erreicht
Stellplatz in Leipzig
Zweiter Tag Ankunft in Iggensbach
Niederbayern beim Gasthof Weihermühle
Vucetinec (Medimurje)
Wir kommen erst einmal an in Kroatien richten unseren Stellplatz ein und lassen die Seele baumeln: Lesen, tragen Reisenotizen auf dem Laptop nach und treffen die Familie, tauschen Neuigkeiten aus.
Die Stadt ist vielen ein Begriff durch die Operette „Gräfin Mariza“ von Emmerich Kalman, in der es heißt: ,,Komm mit nach Varazdin". Sie liegt am rechten Ufer Drawa (Drau), die Altstadt ist geprägt vom Baustil der ,,K & K Monarchie“.
Ende August findet hier das ,,Spancirfest" statt, der Kulturmagnet vor allem für junge Leute.
Die Schlossanlage, in der Nähe, der Touristeninformation lässt sich in der Saison besichtigen.
Marktbesuch in Cakovec
Die Vielfalt dieses Marktes nimmt uns auch diesmal wieder gefangen. Neben Holz, das hier Lastwagenweise verkauft wird, findet man Obst & Gemüse der Region (saisonal), gedrechselte Haushaltsgegenstände, wie Besen, Windmühlen für den Garten, Holzfässer für die Schnapsherstellung oder Kinderspielzeug. Saatgut, Honig, Kürbiskernöl, Trecker-Teilemarkt & Werkzeug, junge Hühner, Kaninchen, Hunde, Katzen, Blumen für den Garten, Käse, Nudeln & Bekleidung. Wir mischen uns unters Volk und lassen uns treiben.
Wanderungen in die Umgebung
 
Wir nutzen, das leicht bewölkte Wetter und erwandern die nähere Umgebung von Dragoslavec - Lopatinec und kehren bei der Weinwirtschaft  DK Kozol auf eine traditionelle Brotzeit mit frischem Vino ein.
 
Die Rücktour führt uns durch Weingärten, Urstromtäler mit Jahrhunderte altem Buchenbestand .
......unsere letzten Urlaubstage
Gerne decken wir uns mit regionalen Köstlichkeiten für den eigenen Gebrauch oder als Mitbringsel für Freunde ein.
Dafür besuchen wir nochmals den Weinhändler Kozol, treffen Freunde der Familie kosten & bestellen regionalen Obstbrand mit unserer Lieblingssorte "Weichselkirsche".
Wieder einmal können wir uns kaum trennen von der herzlichen Gastlichkeit von Familie und Freunden. Mit Wehmut im Herzen verlassen wir die Medimurje, Land zwischen „Mura“ & „Drawa“. Heute fahren wir bis Bayern, wo wir nochmals ,,Iggensbach" und den Stellplatz ,,Zur Weihermühle" aufsuchen.
Für die zweite Übernachtung ist wieder Sachsen & der Stellplatz Leipzig unser Ziel.
In Lübeck empfängt uns bestes Sommerwetter.

Kroatische Medizin
Zurück zum Seiteninhalt